Bosch System Spezialist

Die Firmen-Historie

1890

Gründung einer Eisenwaren-, Haus- und Küchengerätehandlung durch Carl Frangen.

1919

Kauf des Betriebes durch den leitenden Angestellten Karl Kemper. Gleichzeitige Ausweitung
der Produktpalette. Zum Kundenstamm zählten damals hauptsächlich der Bergbau und die Industrie.

1944

Im 2. Weltkrieg wurden die Geschäftsräume durch einen Bombenangriff völlig zerstört.

1944 - 1947

Wiederaufbau der Geschäftsräume unter Aufrechterhaltung des Betriebes.

1956

Der Inhaber Karl Kemper übergibt seinem Sohn Karl-Rudolf Kemper das Geschäft.

1957

Durch die erfolgreichen Bemühungen des jungen Herrn Kemper erweiterte sich der
Kundenstamm u. a. um die Kommunen und das Handwerk. Neu im Sortiment wurden
Wasch- und Kühlautomaten, sowie Herde und Öfen aufgenommen.

1960

Die Lieferung und der fachmännische Einbau von Garagentoren und Türen beginnt.

1960 - 1989

Stetiger Wachstum des Betriebes mit regionalem Kundenstamm.

1990

Der Schwiegersohn Dieter Schwabe tritt als Prokurist in
das Unternehmen ein.

1991 - 1996

Teilweise Auflösung der Abteilung Haushaltswaren und Porzellan. Massive Erweiterung
der Sortimentsbereiche Werkzeug, Werkzeugmaschinen, Industriebedarf, Schließanlagen
und Sicherheitstechnik. Das Ladenlokal wurde umgestaltet und modernisiert. Um auch den
Bereich Bauelemente auszubauen und bestmöglich zu betreuen, übernahm diesen Bereich
Herr Dieter Schwabe. Durch qualifizierte Beratung und ein vielfältiges Angebot für nahezu
jeder Kundengruppe konnte der Kundenstamm überregional ausgeweitet werden.

1997

Neugestaltung der Außenfassaden der Geschäftshäuser, die bis dahin wie nach dem
Wiederaufbau gestaltet waren.

bis heute

Kontinuierliche Ausbildung; heute im Berufsbild Kaufmann im Einzelhandel.
Sortimentsabrundungen gemäß den Kundenbedürfnissen.

© 2010 - 2012 Karl Kemper GmbH & Co. KG · Alle Rechte vorbehalten